Freitag, 24. März 2017

Verschenktes...

...hier hatte ich von meinen Monogrammstickkünsten berichtet und  die Weiterverarbeitung war  bei der 2. Auszeit bei Grit zu sehen... jetzt kann ich sie auch auf meinem Block zeigen, denn alles ist fast schon verschenkt...




das ist die Vorderseite mit dem " C "...irgend etwas hatte mich an dem " C " gestört, die Erleuchtung kam mir dann bei der nächsten Tasche..





und die Rückseite mit Pferd...




hier das crazy eingerahmte  "H "




man lernt ja immer noch an eigenen Fehlern und hier habe ich um das " H " drumherum gestippelt...die Erleuchtung hats gebracht...



die beiden Beschenkten haben sich sehr darüber gefreut...



die " Tasche Leni " wird morgen verschenkt an meine Schwägerin Leni ...


 letzten August hatte ich  diese Anleitung in Dortmund gekauft...diese Art eine Tasche/Beutel zu nähen ging " ratzfatz " und da werden noch welche folgen...



ich wünsche euch jetzt einen zauberschönen Start in ein frühlingshaftes Wochenende...bei uns ist noch Sonnenschein und blauer Himmel...

lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf...

 

Kommentare:

Petruschka hat gesagt…

Die Monogramme sind zauberhaft gestickt und auch die Rückseiten können sich sehen lassen. Auch dein Beutel gefällt mir sehr gut.

Herzlichst, Petruschka

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Steffi,
die beiden Täschchen mit den Momogrammen gefallen mir sehr gut und sind ein sehr persönliches Geschenk. Die Tasche "Leni" ist toll geworden, schöne Stoffe hast du dafür verwendet.
Herzliche Grüße
Gudrun

Tips hat gesagt…

Oh Taschentag bei dir. Alle sind total gut gelungen.
Winkegrüße Larissa

Valomea hat gesagt…

Liebe Steffi,
tolle Sachen zeigst Du. Die Monogrammstickerei fasziniert mich, so was kann ich nicht! Das Quilting um den Buchstaben herum wirkt gut, die Stickerei kommt noch plastischer hervor. Echte Schmuckstückchen!
LG
Valomea

Tina hat gesagt…

Schöne Taschen hast du gezaubert, liebe Steffi. Die Auszeit bei Grit in den neuen Räumen muss sehr schön gewesen sein.
Liebe Grüße
Tina